Forellenangeln 2019

Einmal im Jahr zieht es uns an eine der umliegenden Forellenanlagen zum Gedächtnisangeln.

In den vergangenen Jahren bis 2015 haben wir dieses Gedächtnisangeln am Kaarster See organisiert. 

Da wir seit 2015 Regenbogenforellen nicht mehr besetzen dürfen,

aber diese Tradition des Gedächtnisses an unsere beiden ehemals jahrzehntelangen 1. Vorsitzenden

Josef Bayer von 1960-1982 und Manfred Klein von 1983 bis 2010 uns sehr wichtig ist,

haben wir dieses Gemeinschaftsangeln "ausgelagert".

Wir organisieren es seit einigen Jahren als Fair-Play-Angeln und teilen die gefangenen Fische unter allen mitangelnden Kolleginnen und Kollegen auf, so dass Alle mit einer schönen Erinnerung vom Wasser gehen. 

Viele der gefangenen Fische werden traditionell geräuchert und damit veredelt.

Gleichermaßen ist es Tradition gesundheitlich oder altersbedingt verhinderten Mitgliedern die ein oder andere Räucherforelle zum Verzehr zu überlassen.

 

Kontakt

1. Vorsitzender

Karsten Silberbach

Humperdinckstr. 35

41564 Kaarst

Tel.: 0152-28809670

email: karsten.silberbach@unitybox.de

 

Kassierer 

Christoph Stolarek

Tel: 01578-6607793

Email: stolli1981@gmail.com

 

Kontakt zur Jugend des SFV:

Norbert Kazmierczak-Enkel

Tel.: 01577-4104707

norbert.enkel@gmail.com

und

Marcel Kühl

Tel.:01520-2734358

kuehlkr@gmx.de